Schloss Kartzow
Link

Ein Rittergut mit eigenem Schloss – Kartzow lässt Träume wahr werden

Schlösser sind bereits im Märchen der Schauplatz von einzigartigen Hochzeiten, doch auch im realen Leben kann dieser Traum in Erfüllung gehen. Ein Ort, an dem dies geschieht, ist das Schloss Kartzow im gleichnamigen Dorf. Die Wurzeln des alten Rittergutes reichen bis in das Hochmittelalter zurück, doch bereits zur Bronzezeit war diese Gegend von Menschen besiedelt, wie Ausgrabungen im Dorf nachgewiesen haben. Der Herrschaftssitz wurde seitdem mehrfach umgebaut, zuletzt im Jahre 1912, der es in ein barockes Gutshaus mit drei Flügeln umgestaltete. Nach einer Nutzung durch die Wehrmacht, als Kindergenesungsheim und zuletzt als Sanatorium für nierenkranke Kinder stand es einige Jahre leer, bis es 2008 aufwendig restauriert wurde. Seitdem befindet sich im „Kleinen Gartensaal“ eine Außenstelle des Standesamt Potsdam, zu dessen Stadtgebiet das ehemals eigenständige Dorf seit der Eingemeindung im Jahre 2003 gehört. In Verbindung mit dem hochklassigen Restaurant und dem mit vier Sternen ausgezeichneten Hotel ergibt sich eine ideale Kulisse für eine garantiert einmalige Trauung und einen einzigartigen Hochzeitsfilm.

Professioneller Service und ein umfassendes Angebot
Bereits seit fünf Jahren ist das Schloss Kartzow  ein Veranstaltungsort für Feierlichkeiten und Tagungen, Hochzeiten stehen dank dem in dem Anwesen untergebrachten Standesamt sehr weit oben auf der Liste der Anlässe. Das Team hat sich in diesem Zeitraum nicht nur eine große Erfahrung, sondern auch die notwendige Fachkenntnis angeeignet, um auf verschiedene kulturelle Hintergründe eingehen und die Zeremonie entsprechend planen zu können. Dank der Zusammenarbeit mit qualifizierten und erprobten Partnern für Floristik, Styling und dem sehr guten Service der Mitarbeiter vor Ort werden auch anspruchsvolle Sonderwünsche im Sinne der Kunden umgesetzt. Die Speisen liefert in solchen Fällen das angeschlossene Restaurant frisch auf den Tisch, für Unterkünfte sorgt der Hotelbetrieb, der zwischen Einzelzimmern und einer Suite mit teilweise historischen Möbeln ausreichend Unterkünfte für die angereisten Gäste bietet.

Eine traumhafte Umgebung für unvergessliche Erinnerungen
Wir als Team schätzen die Örtlichkeiten unter anderem wegen ihrer  Lage inmitten einer sorgfältig gepflegten Parkanlage, die eine hervorragende Gelegenheit bietet, um Außenaufnahmen zu machen. Auch Feierlichkeiten oder sogar die Zeremonien selbst können hier unter freiem Himmel abgewickelt werden – entweder auf der großen Terrasse oder im Park unter den teils mehr als Hundert Jahren alten Bäumen. Es ist ein idealer Einsatzort für unsere Drohne, die auch große Gästegruppen im Überblick aufnehmen kann oder die Feierlichkeiten mit Luftbildaufnahmen aus einer einzigartigen Perspektive begleitet. Auch das Interieur ist mehr als nur ansprechend – das alte Schloss ist nicht nur liebevoll restauriert und geschmackvoll eingerichtet worden, sondern verfügt auch über ausreichend Beleuchtung für unsere Kameras – gerade in alten Schlössern sind wir hier öfters mit widrigen Bedingungen konfrontiert. Dank unserer professionellen Ausrüstung und unserem großem Erfahrungsschatz meistern wir zwar auch solche Herausforderungen – doch optimale Bedingungen erleichtern uns nicht nur unsere Arbeit, sondern lassen uns auch mehr Zeit, um uns auf den Kern unserer Tätigkeit zu konzentrieren.

Ein beliebter Ort für Hochzeiten
Seit seiner Inbetriebnahme im Jahre 2008 hat sich das Schloss Kartzow von einem Geheimtipp zu einem beliebten Ziel für Hochzeiten entwickelt – wir haben zuletzt im Sommer 2013 die Gelegenheit genießen dürfen, dort für Hochzeitsfotos und das dazugehörige -video engagiert worden zu sein. Bei dieser deutsch-türkischen Hochzeit konnten wir uns selbst mit eigenen Augen wieder einmal von dem einmaligen Ambiente und dem sehr guten Service überzeugen. Die Räumlichkeiten bieten Platz für das Brautpaar und bis zu hundert Gäste, besondere Bedingungen können individuell mit dem Betreiber ausgehandelt werden. Sehr schön ist außerdem, dass die Kombination von religiösen Zeremonien und einer standesamtlichen Heirat problemlos möglich ist, falls die Hochzeit sonst vom Gesetzgeber nicht anerkannt wird. Besonders im Sommer ist der weitläufige Park darüber hinaus ein fast magischer Ort, an dem bei abendlichen Spaziergängen die Zeit stillzustehen scheint.

  • Ich bin immer wieder gerne dort im Schloss. Einfach eine schöne Location!
    Gruß,
    Gerald