Link

Besonders schöne Effekte sind erzielbar mit Timelap Filmaufnahmen. Bei klassischen Zeitrafferaufnahmen handelt es sich um Fotoreihen in einem bestimmten Abstand. Diese werden dann in 25 Bildern pro Sekunde im Film zusammengefügt. So ergibt sich eine veränderte Timeline, das bedeutet die Zeit verfliegt, Tage werden zu Sekunden und Wochen zu Minuten. Wir setzen Timelaps gerne beim Aufbau oder für Übergänge zwischen Verschiedenen Tagen ein. In dem folgenden Video haben wir einfach mal ein paar unserer Timelaps für euch bereitgestellt. Ein weiterer Effekt, den wir gern verwenden, ist sogenannte Lego-Effekt. Bei diesem erscheint die Welt wie eine Spielzeugwelt. Um diesen Effekt zu verstärken wird der Film auch verschnellert. Wir benutzen spezielle Kameras und Objektive um für unsere Kunden diesen Effekt anzubieten. Solltet ihr in eurem Hochzeitsfilm solche Aufnahmen wünschen, ist zusätzliche Zeit nötig. Wir freuen uns auf eure Anfragen.